http://nett.com.au, http://derbydinner.com#motilium, http://derbydinner.com#motilium, remeron, propecia online, buy nexium, nett.com.au#buy-naltrexone-no-prescription, buy fluoxetine online, buy zoloft, buy clomid online, buy anafranil online, buy accutane online, http://derbydinner.com, mebendazole online, http://derbydinner.com, buy revia #323ddo, buy revia online, see more, http://nett.com.au, http://rxmediworld.com#nolvadex

Verkehrsunfall B29

Erstellt am 16.6.2009 / Autor: am

Am frühen Abend des 15.06.2009 kam es auf der B29, kurz nach dem Rombachtunnel, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Mensch getötet wurde.

Aufgrund der Notrufmeldung, alarmierte die Leitstelle Ostwürttemberg, neben dem regulären Rettungsdienst, die Feuerwehr Aalen, die SEG Aalen, den Hintergrund Notarzt des DRK Aalen, den Rettungshubschrauben Christoph 22 aus Ulm, sowie die Rufbereitschaft der DRK Rettungswache Aalen.

Kurz nach der Alarmierung machte sich die SEG Aalen mit drei Fahrzeugen und 8 Mann auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort unterstützten die SEG Helfer den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten, der SEG Zugführer übernahm die Einsatzleitung und eine Person wurde durch den SEG Rettungswagen in die Klinik transportiert.

Insgesamt wurden bei diesem Unfall zwei Menschen schwer Verletzt, eine Person erlitt einen psychischen Schock und ein Mensch wurde getötet.

Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 50 000 Euro. Die Bundesstraße 29 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Ein Kommentar zu “Verkehrsunfall B29”

  1. Clemens schreibt:

    Ich habe den Unfall miterlebt. Die dritte Person habe ich garnicht bemerkt, sie war wohl für mich nicht sichtbar hinter dem dem Fahrzeugwrack. Ich habe schon befürchtet, dass auch die Frau tot ist, die auf der Fahrbahn lag. Da der Hubschrauber die Turbine abstellte und niemanden aufnahm, dachte ich, alles sei vorbei. Hoffentlich kommen die Schwerverletzten durch.

Kommentar schreiben

 

Mobil

Listing all pages